FAQs

Was passiert mit den Bildern auf der Speicherkarte?


Wenn ihr eure Bilder persönlich bei uns abgeben möchtet, dürft ihr nur eine Speicherkarte mit den neun Bildern (Startnummer + 8 Themen) in der chronologischen Reihenfolge der ausgegebenen Themen abgeben. Wir kopieren die Fotos lediglich. Dann bekommt ihr die Speicherkarte mit euren Fotos zurück.
Solltet ihr darüber hinaus während der 6 Stunden weitere Fotos machen wollen, empfiehlt es sich, eine zweite Speicherkarte dabei zu haben.




Ich kann die Bilder nicht in Ried machen, kann ich trotzdem teilnehmen?


Da du auch kontaktlos teilnehmen kannst, ist es dir frei überlassen wo du deine Bilder machst...somit weltweit möglich ;)
Natürlich würde es uns aber freuen, möglichst viele Bilder aus Ried bewerten zu können. Der Ort der Umsetzung fliesst aber nicht in die Jurybewertung mit ein.




Was ist, wenn ich körperlich beeinträchtigt bin?


Wir können dir leider keine persönliche Assistenz vermitteln. Es ist aber überhaupt kein Problem, wenn dich eine Person begleitet und unterstützt. Da du selbst wählst in welcher Region du unterwegs sein möchtest.




Kann ich zusammen mit Freunden/innen ein Team bilden?


Ob ihr alleine oder zusammen diesen Tag bestreitet, liegt bei euch. Jede Person, die teilnehmen möchte, muss sich einzeln anmelden und wird auch einzeln bewertet.
Du kannst gerne deine Freunde/innen als kreative Unterstützung oder Assistenten mitnehmen.




Bekomme ich meine Speicherkarte zurück?


Ja, eure Speicherkarten erhaltet ihr zurück, sobald wir diese bei eurer Bildabgabe kopiert haben.




Darf ich spezielle Bildeffekte an meiner Kamera/Handy einsetzen?


Alle Effekte einer Kamera/Handy vor dem Auslösen sind erlaubt. Eine nachträgliche Bearbeitung (Ausschnitt, Farbveränderungen etc.) der Bilder führt zur Disqualifizierung. Erlaubt sind aber alle Kamera-Einstellungen, die VOR dem Betätigen des Auslösers (Weißableich, ISO, schwarz-weiss, Mehrfach-Belichtung, etc.) auf der Kamera eingestellt werden können.




Müssen SD-Karten verwendet werden, oder kann ich auch z.B. CF-Karten benutzen?


Alle gängigen SD-Karten und CF-Karten können verwendet werden. Sollte deine Kamera ein anderes Kartenformat benutzen, informiere uns bitte vor deiner Anmeldung, damit wir eine Lösung finden können.




Welche Leistungen beinhaltet meine Teilnahmegebühr?


- Starterlaubnis für den Fotomarathon - Alle zur Teilnahme erforderlichen Unterlagen - Die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen Der Reinerlös unseres Events wird an den Verein "Feel your wish" gespendet, welcher Herzenswünsche von schwerkranken Menschen erfüllt.




Kann ich den Beitrag zum Marathon steuerlich absetzen?


Wir dürfen keine steuerlichen Auskünfte geben. Kläre das bitte mit deinem Steuerberater.




Ich habe den Beitrag bezahlt, aber unterwegs geht meine Speicherkarte / meine Kamera kaputt?


Das ist schade. Aber wie bei jedem anderen Wettbewerb auch, ist man selbst dafür verantwortlich, dass das Equipment funktioniert. Also am besten gleich Ersatzkarte, Akkus und Ersatzkamera oder Handy mitnehmen.




Was passiert, wenn die Fotos nicht in der richtigen Reihenfolge auf der Speicherkarte sind?


Die Regeln besagen, die Fotos müssen auf der Speicherkarte in der vorgegebenen Reihenfolge der Aufgaben zu finden sein. Alles andere führt zur Disqualifikation bei dem Thema, wo die Reihenfolge nicht eingehalten wurde.




Wie/Woran erkenne ich die Crewmitglieder des Veranstalters?


Unser Team wird färbige T-Shirts mit Aufschrift o.ä. tragen, an denen könnt ihr uns erkennen.




Welche Gründe gibt es für Disqualifikation?


- Verstoß gegen eine Regel führt zur Disqualifikation: - Unfaires Verhalten - Zu spätes Erscheinen zur Bildabgabe oder versenden per Mail - Fotos sind nicht in der Reihenfolge der Aufgabe auf der Speicherkarte - Fotos wurden nach dem Schreiben auf die Speicherkarte am PC/Laptop bearbeitet - Die Zahlung der Teilnahmegebühr nicht pünktlich eingegangen ist. - Minderjährige, wenn sie keine von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Einwilligungserklärung am Start vorweisen können - Wenn Minderjährige ihr Alter zum Startzeitpunkt falsch angegeben haben.
- Pornografische, gewaltverherrlichende oder andere rechtlich bedenkliche Darstellungen werden ausgeschlossen.




An wen kann ich mich im Notfall wenden?


Sollte es konkrete Fragen zu dem Marathon geben, wird es eine Notfallrufnummer geben, die du kontaktieren kannst. Diese Telefonnummer wird auf euren Infoblättern vermerkt sein. Dies sollten aber sehr wichtige Fragen sein. Im Prinzip seid ihr bei dem Wettbewerb auf euch gestellt, da eure Leistung bewertet wird.




Warum muss ich meine Startnummer fotografieren?


Nur so kann die Jury deine Bilder richtig zuordnen. Es muss unbedingt auf dem ersten Bild zusätzlich zu den Themen die Startnummer zu sehen sein. Du kannst auch deiner Kreativität freien Lauf lassen - die Startnummer muss jedoch eindeutig erkennbar sein.




Prüfung der Bildabgabe


Das Ende des Marathons ist um 16:00 Uhr. Spätestens jetzt habt Ihr Eure 9 Bilder auf der Speicherkarte. Diese werden von uns eingelesen. Mehr als 9 Fotos oder ein zu spätes Eintreffen führt leider zur Disqualifizierung. Wichtiger Hinweis: Zu diesem Zeitpunkt ist es uns nicht möglich, alle Regeln auf Einhaltung abzugleichen. Deshalb findet eine erste Aussortierung lediglich nach der Anzahl der abgegebenen Fotos statt.




Bekomme ich von euch eine Speicherkarte?


Wir können dir leider keine Speicherkarten zur Verfügung stellen. Deine verwendeten Speicherkarten sollten leer und fehlerfrei sein.




Darf ich mein Startnummernfoto auch schon vor 10:00 Uhr machen?


Du bekommst deine Startnummer bereits mit der Anmeldung per Mail und kannst sie auch schon vor dem 18.12.2021 kreativ umsetzen. Falls du spontan teilnimmst, erhältst du die Startnummer am Marathontag und kannst diese sofort fotografieren. Vergiss nicht, dass das Bild am Tag des Marathons unbedingt auf deiner Speicherkarte ist.




Dürfen Fotos auf der Speicherkarte gelöscht werden?


Ja, es dürfen einzelne Aufnahmen von der Speicherkarte gelöscht werden, es darf jedoch nicht an den Daten manipuliert bzw. diese bearbeitet werden. Die vorgegebene Reihenfolge der Themen muss eingehalten werden und du musst 9 Bilder bei der Abgabe auf deiner Speicherkarte haben.




Dürfen die Bilder zur besseren Auswahl am PC/Laptop betrachtet werden?


Ja, wir empfehlen allerdings, die Bilder der Speicherkarte auf Dateiebene (Explorer, Dateimanager) mittels Cardreaders zu kopieren und dann erst die Bilder zu betrachten. Manche Bildbetrachter schreiben beim direkten Zugriff auf die Speicherkarte Informationen in das Bild zurück – da wir dies aber nicht von einer Bildmanipulation unterscheiden können, wird der Teilnehmer disqualifiziert. Wer Zweifel hat, sollte in diesem Fall davon Abstand nehmen die Bilder am Computer zu betrachten.




Wird die Startnummer in der Gesamtwertung beachtet?


Ja. Für die Gesamtwertung zählt auch das Startnummernbild. Es erfolgt aber zusätzlich eine separate Prämierung der kreativsten Startnummer.




Muss ich bestimmte Einstellungen an meiner Kamera aktivieren?


Datum und Uhrzeit muss korrekt sein. Die Aufnahmen müssen als JPG (kein RAW) in hoher Auflösung und bestmöglicher Qualität gemacht werden.




Worauf soll ich achten, wenn ich fremde Menschen fotografiere


Gib dich als Teilnehmer/in des Fotomarathons erkennbar. Sind die Personen so sichtbar, dass ihre Persönlichkeitsrechte betroffen sind, ist am Ziel des Fotomarathons neben den Fotos auch eine Erklärung der abgebildeten Personen mit abzugeben. Fehlt diese Erklärung, führt das zur Disqualifikation in der Kategorie. Die Erklärung erhältst du bei der Startnummernvergabe.




Was soll ich machen, wenn mir zu einem Thema nichts einfällt?


Du solltest zu jedem Thema ein Bild abgeben, da die Jury bei der Bewertung nicht feststellen kann zu welchem Thema nichts eingefallen ist und dann das nächste Bild automatisch für das fehlende Thema bewerten könnte.
Ausserdem kannst du auch den einen oder anderen Punkt bekommen, auch wenn es für dich nicht das optimale Bild ist.... wer weiß, vielleicht sieht es die Jury ja anders ;)